Type and press Enter.

Meine Lieblingsplätze in MARRAKESCH

Marrakesch Insidertipps Travelguide

Von meinem inspirierenden Trip nach Marrakesch bin ich mit geflochtenen Körben, handgewebten Plaids & neuen Visionen zurückgekommen. Mein Marrakesch-Tribeguide ist eine davon! 

Marrakesch-Travelguide

Mein Trip nach Marrakech hat mir wieder einmal deutlich vor Augen geführt, wie sehr ich es liebe, neue Gefielde für mich zu entdecken. Diese Reise war voller Überraschungen, Inspirationen und toller Begegnungen. Obwohl diese Destination schon lange auf meiner imaginären Liste stand, war ich mir kurz vor Abflug gar nicht mehr so sicher, ob es überhaupt der richtige Ort für mich sein würde. Ich hatte Bedenken, dass mich die vielen ungewohnten Eindrücke vielleicht überwältigen würden, so wie auf meiner Indienreise vor ein paar Jahren. Doch Indien war vermutlich die beste Vorbereitung auf meinen Marokko-Trip, den ich von der ersten Minute an in vollen Zügen genossen habe

Strassen der Medina

Staunend habe ich mich auf das bunte Treiben in der Medina eingelassen, die besondere Atmosphäre in den kleinen Gassen aufgesaugt und gefühlte 1001 Gläser Minztee getrunken. 


Hier in Marrakesch sind also all die hübschen Motive zu finden, über die man ständig auf Instagram stolpert. Man muss jeden einzelnen davon einfach mal gesehen haben. Entweder, um sich sofort zu verlieben oder um das Ganze als “been there, done that” beruhigt abzuhaken. Auch kann man die Stadt nicht verlassen, ohne in den Souks gewesen zu sein. Dort feilscht man nach Herzenslust, um handgeflochtene Körbe, Teppiche und orientalische Teekannen zu erstehen. Man erkundet die verwinkelten Gassen der Medina und lässt sich überraschen, was hinter kunstvoll verzierten Holztoren wohl stecken mag. Es könnte eines der Riads sein, jedes davon eine märchenhafte Oase für sich.

Meine Lieblingsspots in Marrakesch

Im Zuge meines Creative Business Retreats, bei dem ich neue Insights gewonnen und kreative Visionen mit Gleichgesinnten aus aller Welt ausgetauscht habe, hatte ich Gelegenheit, die angesagten Hotspots, die schönsten Riads und besten Restaurants in Marrakech zu erkunden. Beim Bestaunen dieser Insiderspots lag die Idee zu diesem Marrakesch Travelguide quasi auf der Hand! Vor einigen Jahren wäre vermutlich ein Post auf Follow Your Trolley daraus geworden. Doch wer die Entwicklung auf meinem Blog verfolgt, wird mein Anliegen kennen: Ich möchte mein Herzblut, meine persönlichen Tipps und Lieblingsadressen nicht mehr an die breite Masse verschenken. All das ist nun meinem Tribe aus spirituellen Weltenbummlern vorbehalten!

Marrakesch fasziniert mit seinen unglaublichen Gegensätzen. Von kaum einer anderen Reise bin ich mit so einer Fülle an Fotos, Ideen und kreativer Energie zurückgekehrt. 

Marrakesch–Tipps für Likeminded People

Wenn du dich angesprochen fühlst, dann hast du meine Tribe-Notes ja vielleicht längst abonniert. Falls nicht, hast du JETZT die Gelegenheit dazu! 

JA, ich möchte die TRIBE-Notes kostenlos abonnieren & den MARRAKECH TRAVELGUIDE erhalten! 

Als Tribe-Mitglied kannst du den Marrakech-Guide im Member-Bereich kostenlos downloaden. Weitere Stories, Insidertipps & Lieblingsadressen erhälst du mit meinen Tribe-Notes per E-Mail.

Du gehst keinerlei Verpflichtungen ein und kannst deine Newsletter-Anmeldung jederzeit widerrufen!

Noch etwas Geduld!

Sobald mein Marrakech Travelguide fertig ist, steht er im Memberbereich zum Download zur Verfügung! 

Jeanette Fuchs

PS: Wie du Tribe-Mitglied wirst & Zugang zum Memberbereich erhälst, erfährst du HIER!

Schreibe einen Kommentar