Type and press Enter.

Social Media macht uns zu Süchtigen

Social Media hat uns zu Süchtigen gemacht.Wir sind süchtig nach Aufmerksamkeit für Babybäuche, überbelichtete Lasagne und zu Tode gefilterte Palmenstrände.Wir lieben die lauten Selbstinszenierer mehr als die stillen Bewunderer.Wir sind Whitney in ihren tragischsten Momenten.Wir sind im permanenten Zwiespalt zwischen Rückzug und Präsenz.Wir brauchen Abstand, den wir uns nicht einfach gönnen, sondern ihn ankündigen und entschuldigen.Wir empfinden Zeit als etwas, das es zu erkämpfen und zu erobern gilt, weil sie uns nicht mehr gehört.Wir hängen jeder Absurdität einen Hashtag um, damit sie im täglichen Chaos in altbewährte Schubladen passt.Wir sind mittendrin in einem Schlamassel, das sowieso immer nur die Oberflächlichkeit ...