SHOWCASE Schreiben-Reisen-Yoga: Six Senses, Seychellen

Ich bin Texterin, Journalistin und Yogalehrerin. Das wäre an und für sich schon genug, um ein Arbeitsleben zu füllen. Doch weil mich die Reiselust an 365 Tagen im Jahr packt und ich von geschriebenen Worten gar nicht genug bekommen kann, dokumentiere ich meine Reiseerlebnisse auch auf meinem Blog Follow Your Trolley. Und das nun schon seit fast 10 Jahren.

Mein Faible für Yoga, schöne Hotels und erlesene Destinationen lässt mich regelmäßig an wahre Traumziele reisen – ob aus privater Freude oder von Berufs wegen. Wobei: Lässt sich Beruf und Freizeit überhaupt trennen, wenn man beiden Fällen seinen Talenten folgt und das tut, was man am liebsten tut?

Dass mir meine Arbeit Spaß macht, kommt auch meinen Kunden zugute. Denn es zeigt sich mehr und mehr, dass sich meine 3 Leidenschaften Schreiben, Reisen & Yoga so wunderbar ergänzen, dass am Ende alle etwas davon haben.

Wie lässt sich das nun etwas näher erklären? Ich nehme als Beispiel eine Reise, die mich anlässlich der SPA-Eröffnung und der Präsentation des Wellness-Programms ins Six Senses Zil Pasyon Resort auf die Seychellen führte:

Als Journalistin recherchiere ich natürlich die Details vor Ort, als Bloggerin suche ich nach weiteren, ungewöhnlichen Aufhängern. Ich fotografiere selbst und ertappe mich dabei, mit dem iPhone in der Hand im Insta-Modus zu denken. Meine Eindrücke aus der persönlichen Perspektive poste ich bereits während des Trips auf meinen Social Media-Kanälen. Ich beurteile das Yoga- und Entspannungsangebot mit den Augen eines Profis und freue mich über den intensiven Austausch mit den Experten vor Ort.

All das fließt später in meine Storys ein – auf meinem eigenen Blog oder wie im Fall der Seychellen-Reise auf den Seiten des Online-Reisekurators Insiderei.com, für den ich als freie Journalistin tätig bin. Damit sind wir längst noch nicht am Ende. Denn ich schreibe zudem für verschiedene Lifestyle-Printmagazine, und zwar am liebsten über Yoga und das Reisen. Auf diese Weise landete das Six Senses Resort in einer Story im emotion SLOW-Magazin, in der es um besondere Rückzugsorte ging. Und noch eine Facette hat mein crossmediales Tun: Als vielreisende Yogalehrerin bin ich auch als Interviewpartnerin gefragt, wenn es um eben solche Themen geht. Und so erzählte ich im Interview mit der Maxima, was ich vom ‚Wellth‘-Trend halte und welche Destinationen mir zuletzt in Erinnerung geblieben sind. Wenig überraschend, dass ich neben anderen Retreatorten auch das Six Senses erwähnt habe. Das allerdings nur, weil ich es tatsächlich fantastisch fand. 

Ach ja, ich habe auch reise- und yogaaffine Lieblingsprodukte. Da sich diese an schönen Orten besonders hübsch inszenieren lassen, stelle ich diese Produkte vor der Kulisse der jeweiligen Destination (und oft auch im Zusammenspiel mit anderen Produkten) in einen neuen Kontext. Die Menschen hinter den von mir in Szene gesetzten Marken finden meine Ideen ganz zauberhaft. Wie wäre das Yogaoutfit auch sonst in gekonnter Pose an den Infinity-Pool gekommen?

Für wen auch immer ich also unterwegs sein darf, Hoteliers, Agenturen und Entrepreneure werden ihre Markenbotschaft mit meinen authentischen und inspirierenden Erzählungen verknüpft vorfinden – mit unterschiedlichen Angelpunkten und auf vielen Kanälen. 

Zugegeben, ich kann nicht alles. So kann ich Ihnen keinesfalls ein Angebot von der Stange bieten. Aber je mehr Möglichkeit ich habe, meine Leidenschaften zu entfalten, desto wertvoller wird das Ergebnis. Versprochen!

Sie sind nun neugierig, was ich für Ihr Projekt, Ihr Produkt, Ihr Hotel oder Ihre Destination tun kann? Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf – auch dann, wenn Sie kein Luxusresort auf den Seychellen betreiben! Sie haben immerhin bis zu dieser Stelle weitergelesen. Daraus könnte man schließen, dass wir in unser Art zu leben, zu denken und zu arbeiten, einiges gemeinsam haben. Ich freue mich, mehr über Ihre Ideen und Visionen zu erfahren!

SHOWCASE

Six Senses Zil Pasyon Resort, Seychellen


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen